logo_stiftung

Tel.: 0 49 28 / 91 47-0
Fax: 0 49 28 / 91 47-140
E-Mail: info@ifi-stiftung.de

Schmiedestraße 1
26632 Ihlow-Riepe

IFI STIFTUNG

Puzzleteile_41086

Stellenangebote

 

Wichtiger Hinweis: Deine Bewerbungsunterlagen können nur im pdf-Format bearbeitet werden! Alle Dateien in anderen Formaten werden aus Sicherheitsgründen ungelesen gelöscht.

logo_ifi

Für unsere Tochtergesellschaft, die IFI Initiative für Intensivpädagogik gGmbH, suchen wir ...

 

pfeil._grau
 

für unser Team der Mädchenintensivwohngruppe in Varel-Altjührden zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pädagogische Aushilfe

Erzieher/Erzieherin, Heilerziehungspfleger/Heilerziehungspflegerin, Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin, Sozialpädagoge/Sozialpädagogin

auf 450€-Basis für den Gruppendienst zur Betreuung von 6 Mädchen. Die Stelle ist befristet und die geplanten 1 bis 2 Dienste pro Monat lassen sich sehr gut z.B. mit einem Studium vereinbaren.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. DeinenEinstieg begleiten wir durch gezielte Anleitung und Einarbeitung. Darüber hinaus profitierst Du von unserem differenzierten Aus- und Weiterbildungs- sowie Supervisionsangebot.

Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Supervisions- und Reflexionsbereitschaft gefragt. Ein Führerschein Klasse B und ein eigener Pkw sind Grundvoraussetzungen.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Du bitte bis zum 30. Juli 2017 an die IFI Stiftung, z. Hd. Frau Anna Lena Fahrenholz, Schmiedestr. 1, 26632 Riepe (gern auch per E-Mail an info@ifi-stiftung.de) sendest.

 

 

 

 

pfeil._grau
 

für unser Kinderschutzhaus Marienhafe ab dem 01.09.2017 eine

Pädagogische Fachkraft
für den stationären Gruppendienst.


Die 30%-Stelle ist sehr gut mit dem Studium vereinbar. Sie ist vorerst befristet, es besteht jedoch die Option auf eine Festanstellung.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Deinen Einstieg begleiten wir durch gezielte Anleitung und Einarbeitung. Darüber hinaus profitierst Du von unserem differenzierten Aus- und Weiterbildungs- sowie Supervisionsangebot.

Gefragt sind Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Supervisions- und Reflexionsbereitschaft. Ein Führerschein Klasse B und ein eigener Pkw sind Grundvoraussetzungen.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Du bitte bis zum 30. Juli 2017 an die IFI Stiftung, z. Hd. Frau Anna Lena Fahrenholz, Schmiedestr. 1, 26632 Riepe (gern auch per E-Mail an info@ifi-stiftung.de) sendest.

 

 

 

 

 

logotrent

Für unsere Tochtergesellschaft, die TRENT gemeinnützige Gesellschaft für Training und Entwicklung junger Menschen mbH ...

... liegen im Augenblick keine Stellenangebote vor.

 

 

 

logo_meracon

Für unsere Tochtergesellschaft, die meracon gemein-
nützige Gesellschaft für Soziale Arbeit mbH
, suchen wir ...

 

pfeil._grau
 

für unser Team der Hilfestation Delmenhorst  zum 1. August 2017 eine/einen

Erzieherin / Erzieher,
Heilerziehungspflegerin / Heilerziehungspfleger oder
Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter,
Sozialpädagogin / Sozialpädagogen
.

Es handelt sich hierbei um eine Vollzeitstelle.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Deinen Einstieg begleiten wir durch gezielte Anleitung und Einarbeitung. Darüber hinaus profitierst Du von unserem differenzierten Aus- und Weiterbildungs- sowie Supervisions-
angebot.

Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit, selbstständige und eigenverant-
wortliche Arbeitsweise, Supervisions- und Reflexionsbereitschaft sind gefragt. Ein Führerschein Klasse B und ein eigener Pkw sind Grundvoraussetzungen

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Deine aussage-
kräftigen Bewerbungsunterlagen, die Du bitte bis zum 16. Juli 2017 an die IFI Stiftung, z. Hd. Frau Anna Lena Fahrenholz, Schmiedestr. 1, 26632 Riepe (gern auch per E-Mail an info@ifi-stiftung.de) sendest.

 

 

 

 

pfeil._grau
 

für den Aufbau einer neuen Inobhutnahmestelle „Lummerland“ für Säuglinge und Kleinkinder in Wilhelmshaven mehrere

Kinderpfleger/Kinderpflegerinnen,
Hebammen/Entbindungspfleger,
Kinderkrankenschwestern/Kinderkrankenpfleger
,

sowie eine
Hauswirtschafterin

und eine
Hausleitung.

In der neuen Einrichtung werden 6 Plätze für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren zur Verfügung stehen. Die Arbeitszeiten im Betreuungsdienst richten sich nach dem Schichtsystem in Früh-, Spät- und Nachtdienste.

Es handelt sich um unbefristete Vollzeitstellen im Betreuungsdienst, eine 80% Stelle im hauswirtschaftlichen Bereich und eine 100% Stelle Hausleitung, die sich aufteilt in 50% pädagogisch begleitender Dienst und 50% Hausleitung.


Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Deinen Einstieg begleiten wir durch gezielte Anleitung und Einarbeitung. Darüber hinaus profitierst Du von unserem differenzierten Aus- und Weiterbildungs- sowie Supervisions-
angebot.

Gefordert sind Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Supervisions- und Reflexionsbereitschaft. Ein Führerschein Klasse B, ein eigener Pkw und die Bereitschaft zum Fahren sind Grundvoraussetzungen.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Deine aussage-
kräftigen Bewerbungsunterlagen, die Du bitte bis zum 11. Juni 2017 an die IFI Stiftung, z. Hd. Frau Anna Lena Fahrenholz, Schmiedestr. 1, 26632 Riepe (gern auch per E-Mail an info@ifi-stiftung.de) sendest.

 

 

 

 

logo_kiheim

Für unsere Tochtergesellschaft, die IFI Kinderheim Leer gGmbH,  suchen wir ...

für unser Team der Heilpädagogischen Intensivgruppe „Strukelje“ im Saterland ab dem 01.09.2017 eine/einen

Erzieherin/Erzieher,
Heilerziehungspflegerin/Heilerziehungspfleger oder
Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter,
Sozialpädagogin/Sozialpädagogen

für die Betreuung von 8 Kinder und Jugendlichen. Die Stelle hat einen Umfang von 28 Wochenstunden. Die Stelle ist bis 31.12.2017 befristet.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Deinen Einstieg begleiten wir durch gezielte Anleitung und Einarbeitung. Darüber hinaus profitierst du von unserem differenzierten Weiterbildungs- sowie Supervisionsangebot. Zudem werden Dir eine Kooperation mit HanseFit und ein Dienstwagen in der Gruppe geboten.

Für die Arbeit sind Freude am Umgang mit und der Förderung von Kindern und Jugendlichen, Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Supervisions- und Reflexionsbereitschaft gefragt. Ein Führerschein Klasse B und ein eigener PKW sind Grundvoraussetzungen.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Du bitte bis zum 11.08.2017 an die IFI Stiftung, z. Hd. Frau Anna Lena Fahrenholz, Schmiedestr. 1, 26632 Riepe (gern auch per E-Mail an info@ifi-stiftung.de) sendest.

 

 

 

 

Logo_iLP_Web

Für unsere Tochtergesellschaft, die i.L.P. innovative Lebensräume mit Perspektive gGmbH,  suchen wir

 

pfeil._grau
 

für den Betreuungsdienst in Voll- und Teilzeit für die Intensivpädagogisch-therapeutischen Kleinsteinrichtungen in Hollen, Remels und Barßel zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

pädagogische Fachkräfte.

Die Stellen sind zunächst auf 24 Monate befristet. Danach besteht die Option auf eine Festanstellung.

In der IKE leben vier Kinder/Jugendliche, die u.a. auf Grund einer Vielzahl von Bindungsabbrüchen einen hoch professionellen, flexibel strukturierten Betreuungsrahmen sowie eine engmaschige psychiatrische Nachsorge fordern. Aufgrund dessen werden sie 24 Stunden lang von zwei Betreuungspersonen begleitet.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Deinen Einstieg begleiten wir durch gezielte Anleitung und Einarbeitung. Darüber hinaus profitierst Du von unserem differenzierten Aus- und Weiterbildungs- sowie Supervisionsangebot.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Du bitte bis zum 15. Juli 2017 an die IFI Stiftung, z. Hd. Frau Anna Lena Fahrenholz, Schmiedestr. 1, 26632 Riepe (gern auch per E-Mail an info@ifi-stiftung.de) sendest.